Willkommen beim diesjährigen CINEPÄNZ!

Das Festival für junges Publikum bringt Euch Licht in die dunkle Jahreszeit – wir freuen uns auf eine gemeinsame Festivalwoche in den Kölner Kinos!

CINEPÄNZ zeigt Euch rund 50 sorgfältig ausgesuchte Filme aus aller Welt: vielgelobte, internationale Festivalfilme, die schönsten Bilderbuchverfilmungen der letzten Jahre, und Filme, in denen Kinder und Jugendliche selbst zu Wort kommen, wenn es um ihre Beziehung zu unserer Welt geht. Für die Youngsters und auch für die Allerjüngsten unter Euch haben wir wieder wunderbare Filme im Gepäck, mit denen wir gemeinsam tief in die Kinosessel sinken können – unter der Woche auch für Schulen und Kitas.

Ein Thema zieht sich durch das Programm der 33. Ausgabe: Veränderung.    Die Welt ist im Wandel, das zeigen die diesjährigen Filme aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln. Neue Rollenbilder, das Verhältnis von Mensch und Tier oder die Verwundbarkeit unseres Planeten sind Themen, die sich im Programm wiederfinden.

Es warten Filme auf Euch, die der ganzen Familie Spaß machen – wie der wunderbar anarchische Trickfilm „Oink“, der auf der diesjährigen Berlinale seine Premiere feierte. Oder die quirlige Komödie „Mini-Zlatan“, die von der Freundschaft zwischen Ella und ihrem queeren BFF-Onkel erzählt. Oder auch der sensationelle Trickfilm „Dragon Princess“, in dem das Drachenmädchen „Bristle“ der Königstochter die Natur näher bringt.

An den Wochenenden erwarten Euch jede Menge Workshops, um auch selbst aktiv zu werden: das Eröffnungswochenende steht ganz im Zeichen der Animation – auch im Kino könnt ihr Euch an der Trickbox ausprobieren oder die Macher von Molly Monster mit Euren Fragen löchern.

Um unser Programm auch über die Innenstadt hinauszutragen, zeigen wir Euch unser Themenprogramm in den Jugendeinrichtungen. Und wie gehabt haben wir auch unsere besten Empfehlungen der letzten Kinosaison im Programm. Wir freuen uns riesig auf das Festival mit Euch.

Wir sehen uns im Kino!

Das Festivalteam

MITMACHEN UND ERLEBEN

Welche Filme gibt es beim Festival zu sehen?

CINEPÄNZ ist ein Filmfestival für junges Publikum. Das heißt für alle zwischen 4 und 12+ Jahren.

Als Ort zum Entdecken und Staunen zeigen wir Filme, die sich inhaltlich und formal vom Mainstream abheben und dazu sorgfältig auf die jeweilige Altersgruppe abgestimmt sind – Spielfilme, Animationsfilme, Dokumentar- und Kurzfilme – alle möglichen Erzählweisen des Kinos finden bei CINEPÄNZ einen Platz.

Die Kurzfilmprogramme für die Jüngsten sind zwischen 30 und 60 Minuten lang und versammeln das bunte und vielseitige internationale Filmschaffen. Meist sind die Filme ohne oder in deutscher Sprache.

Die Programme werden begleitet von Moderator:innen, die sich mit den Kindern auf die Reise durch unterschiedliche Filmformen und -Geschichten begeben und spielerisch zum Austausch anregen.

IDEAL FÜR SCHULKLASSEN

Medien informieren, faszinieren, manipulieren. Medien sind zentral für Kommunikation, die Vermittlung und Sicherung von Wissen und den Ausdruck eigener Ideen. Sie ermöglichen die Gestaltung fantasievoller Welten und künstlerischer Produkte. Medien kritisch wahrzunehmen und kreativ zu nutzen befähigt Kinder, Jugendliche und Familien zur mündigen gesellschaftlichen Teilhabe und persönlichen Entwicklung.

  • International – Filme aus der ganzen Welt

  • Unterrichtsmaterial – für viele Filme verfügbar

  • Übersetzung – Wir zeigen einige Filme auch für Gehörlose

FRAGEN ?

Festivalpass für Kinder & Jugendliche

5er-Festivalpass: 17,50 €
10er-Festivalpass: 35,00 €

Einzeltickets

Kinder & Jugendliche: 4,00 €
Begleitpersonen: 7,00 €

Gruppentickets (10+ Kinder)

Kinder & Jugendliche: 3,00 €
Begleitpersonen: 7,00 €

Bürgerhäuser/Jugendeinrichtungen
(Mo, 21.11. – Fr, 25.11.2022)

Kinder & Jugendliche: 3,00 €
Gruppenticket (10+ Kinder): 2,50 €
Begleitpersonen: 7,00 €

Für Schulen, Kitas und Gruppen müssen Tickets im Vorhinein reserviert werden.

Ticketreservierung für die Filmvorführungen in den Kinos:

per Mail: info@cinepaenz.de
telefonisch: 0221-1305615 – 0

Nachdem Sie die Ticketreservierung durchgeführt haben, erhalten Sie – je nach Verfügbarkeit – eine Reservierungsbestätigung per E-Mail. Die Anmeldung ist verbindlich! Die Tickets liegen an der Kinokasse bereit und sind vor Ort zu bezahlen.

Sagen Sie bitte bis 3 Tage vorher ab, wenn Sie nicht erscheinen können. Ohne vorherige Absage von Schulklassen und Gruppen behalten wir uns vor, 50% des Ticketspreises in Rechnung zu stellen.

Für die Anmeldung zu den Veranstaltungen in den Bürgerhäusern und Jugendzentren kontaktieren Sie den Veranstaltungsort bitte direkt.

jfc Medienzentrum
Seekabelstraße 4
50733 Köln

Tel.: 0221 – 1305615-0
Mail: info@cinepaenz.de

montags bis freitags 10-17 Uhr

Unsere Förderer und Partner