Berichten Sie gerne über CINEPÄNZ…

Pressemitteilung

Unter dem Motto „Liebesgeschichten“ lädt das 31. Kölner Kinderfilmfest CINEPÄNZ mit
seiner Auswahl an anspruchsvollen Filmen für Kinder und
Jugendliche ein. In diesem Jahr findet CINEPÄNZ vom 14. bis zum 22.
November 2020 statt.

Auch in diesem Ausnahmejahr haben wir uns entschlossen, Cinepänz durchzuführen – natürlich orientieren wir uns dabei an den gebotenen Schutz- und Hygienemaßnahmen. Wir bieten wieder das Programm mit internationalen Premieren an, aus dem die Jury-Kinder ihre Preisträger aussuchen werden. Wir zeigen auch das Panorama-Programm mit Filmen, die wir für zeigenswert und wichtig halten. Und natürlich sind auch wieder viele Bürgerhäuser und Jugendzentren dabei. Möglich machen es die vielen Mitarbeiter und Teamkollegen, die Kooperationspartner, Förderer und sonstigen Unterstützer, die Filmschaffenden und vor allem unser jugendliches Publikum und die junge und engagierte Festivalredaktion.

In der 31. Auflage von CINEPÄNZ werden eine Woche lang in Kölner Kinos
verschiedenste, internationale Filme für ein junges und älteres Publikum gespielt. In
den teilnehmenden Jugendeinrichtungen stehen Filme von 100 Kilo Sterne bis Anne liebt Phillip
unter dem Motto „Liebesgeschichten“ auf dem Programm. Denn „Liebesgeschichten“ halten wir vor allem im Corona-Jahr 2020 für sehr wichtig..

Bereits ein viertes Mal gibt es eine entwicklungspolitische Filmreihe, die von der
Engagement Global gGmbH im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche
Zusammenarbeit und Entwicklung gefördert wird.

CINEPÄNZ ist ein inklusives Kinderfilmfest, weshalb beispielsweise einige Filme in die Gebärdensprache
übersetzt werden.
Unter www.spinxx.de veröffentlicht eine filmkritische Gruppe Kinder Filmrezensionen
in einer Online-Festival-Redaktion.
Ziel des Kinderfilmfests CINEPÄNZ ist es, Kindern hochwertigen Film als Kulturgut
nahezubringen und ihnen so Wegweiser zu sein in einer immer mehr von Medien
bestimmten Welt. Kinder entwickeln bei CINEPÄNZ Kriterien, um aus der Medienfülle
auszuwählen.
Das Kinderfilmfest wird veranstaltet vom jfc Medienzentrum Köln.

Kontakt:
31. Kölner Kinderfilmfest CINEPÄNZ
c/o jfc Medienzentrum
Joachim Steinigeweg
Hansaring 84 – 86, 50670 Köln
0221/ 130 56 150
cinepaenz@jfc.info

Cinepänz als Sieger des Kölner Kulturpreises 2017

Kurzdokumentation Kinderfilmfest “Cinepänz”

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Vimeo Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Produktion: jfc Medienzentrum e.V. | 1:30 Min.

Cinepänz als Sieger des Kölner Kulturpreises 2017