Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Packend, rasant und dennoch tiefgründig erzählt „Zoomer“ die Geschichte zweier ungleicher Freunde.

Alex und Tim sind beste Freunde, zwölf Jahre alt und grundverschieden. Die ungleichen Freunde stehen vor eigentlich unlösbaren Aufgaben. Alex, ziemlich schlecht in der Schule, muss irgendwie den Test bestehen, Tim wiederum versucht schon seit einiger Zeit vergeblich, das Interesse der rothaarigen Thea zu wecken. Die Lösung scheint ganz einfach: Mit Hilfe „geliehener“ Kameras verwandeln die beiden ihre Schule in eine Überwachungshochburg…

Die beiden Jungs sind selbst überrascht, wie gut ihr Plan funktioniert. Mithilfe der Kameras erhalten sie alle nötigen Informationen, um an die Testfragen zu kommen. Und Tim kann bei Thea punkten, denn inzwischen weiß er, auf welche Musik sie steht und welches Eis sie mag. Doch dann stellen die Schattenseiten der Überwachung die Freundschaft der beiden Jungs auf eine harte Probe.

Film reservieren

    (Pflichtfeld) Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung der Reservierung benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.