Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie lebt man Demokratie und wie vertritt man seine Interessen?

Kinder in Indien nehmen ihr Leben in die eigenen Hände. Sie sind nicht länger bereit, soziale Missstände und Umweltverschmutzung zu ertragen. Sie gründen Kinderparlamente, wählen ihre eigenen Minister und kämpfen dafür, dass ihre Rechte respektiert werden. Sie ändern nicht nur ihr eigenes Leben zum Besseren, sondern auch das der ganzen Dorfgemeinschaft.

Der Film erzählt aus der Perspektive der Kinder von ihren Herausforderungen und Aktionen in einer Gesellschaft, in der von Aufwachsenden erwartet wird, dass sie dem Beispiel der Erwachsenen folgen. Doch diese Kinder gehen einen neuen Weg – mit Entschlossenheit, Mut und Kreativität.

Die Regisseurin Anna Kerstin ist am Donnerstag, 22. Nov. um 10.00 Uhr im Odeon anwesend und beantwortet die Fragen der Schüler.

Unterrichtsmaterial zum Film:

Power to the Children – Unterrichtsmaterial

Film reservieren

    (Pflichtfeld) Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung der Reservierung benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.