Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein Querschnitt durch die Videodrehs Kölner Schulen.

Ein Junge verlässt eine Vernissage und irrt nachts durch ein französisches Dorf, wo ihm Wunderliches begegnet. Ein Zocker kämpft mit seinen eigenen inneren Dämonen, und Jugendliche entdecken ein Land, das es gar nicht geben sollte… Junge Filmemacher zeigen ihre neuesten Kurzfilmproduktionen, die in schulischen Film-, Kunst- und Literaturkursen entstanden sind. Sie umfassen die unterschiedlichsten Genres – Drama, Thriller, Doku, Lyrikverfilmung, Horror und Animationsfilm.

Die Filmemacher sind anwesend.

In Zusammenarbeit mit der Lehrerfortbildung der Bezirksregierung Köln.

Film reservieren

(Pflichtfeld) Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung der Reservierung benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.