Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2008
Foto

Der Brief für den König

Niederlande, Deutschland 2008, Regie: Pieter Verhoeff, Darsteller: Yannick van de Velde, Quinten Schram, Rüdiger Vogler,110 Min., empfohlen ab 9 Jahren

Aufwändige Verfilmung von Tonke Dragts mitreißenden Jugendabenteuer in einer mittelalterlich-phantastischen Welt, die großteils in der Nähe von Köln gedreht wurde.

Um zum Ritter geschlagen zu werden, muss Schildknappe Tiuri eine Nacht lang die Kirche bewachen. Doch er muss seine Nachtwache abbrechen, denn der tödlich verletzte Ritter Edwinem bittet ihn, einen Brief für den König von Unauwen zu überbringen. Verfolgt von den Roten Reitern und ihrem Anführer Slupor macht sich Tiuri auf den Weg, das Volk von Unauwen vor großem Unheil zu bewahren. Unterwegs warten zahlreiche Mutproben und Intrigen auf ihn und er findet einen Freund und eine große Liebe.

Bei einigen Vorführungen ist ein Mitglied des Filmteams anwesend.

Mi. 26.11. 10.00 Uhr Metropolis
Mi. 26.11. 14.15 und 16.15 Uhr Metropolis
Sa. 29.11. 14.15 und 16.15 Uhr Metropolis

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2008/koenig.php