Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2008
Foto

Dornröschen

Deutschland 2008, Regie: Arend Agthe, mit: Moritz Schulze, Anna Hausburg, Dirk Bach, Christine Urspruch, 80 Min.,empfohlen ab 6 Jahren

Anspruchsvolle und anschauliche Neuverfilmung des bekannten Märchens für ein jüngeres Publikum mit Dirk Bach in der Rolle des Königs.

König Artur (Dirk Bach) und Königin Uta (Christine Urspruch) freuen sich über ihre neu geborene Tochter. Dreizehn weise Frauen sind zur Taufe geladen, aber weil ein goldener Teller fehlt, wird die Letzte nicht eingelassen. Sie rächt sich fürchterlich mit einem Fluch: Dornröschen wird sich an ihrem fünfzehnten Geburtstag an einer Spindel stechen und in einen hundertjährigen Schlaf fallen. Genug Zeit für Prinz Frederik, die Dornenhecke zu überwinden und Dornröschen wach zu küssen… Regisseurslegende Arend Agthe gewinnt dem bekannten Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm in seiner sorgfältigen Neuverfilmung Aspekte ab, an denen auch die Eltern Spaß haben dürften. Hauptdarsteller Dirk Bach besucht die beiden Vorführungen am Montag, den 24.11. und erzählt den Zuschauern von den Dreharbeiten zum Film.

So. 23.11. 11.00 Uhr Filmhaus Kino
Mo. 24.11. 10.00 Uhr Filmhaus Kino (mit Dirk Bach)
Mo. 24.11. 14.30 Uhr Filmhaus Kino (mit Dirk Bach)
Fr. 28.11. 15.00 Uhr Filmhaus Kino

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2008/dornroeschen.php