Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2007

Willkommen bei Cinepänz!

Das Kölner Kinderfilmfest 2007 ist leider schon vorbei – aber wir haben eine kleine Fotogalerie mit den Highlights zusammengestellt.

Bis zum nächsten Jahr!

Zu den Fotos

Pressemitteilung vom 26.11.2007


Konstantin Neven DuMont ist Cinepänz-Schirmherr:

„Kinder benötigen einerseits ein nach pädagogischen Gesichtspunkten ausgewähltes Programm, das ihnen Denkanstöße und neue Erfahrungen bietet, andererseits aber müssen die gezeigten Filme genügend Freiraum für ihre Phantasien, Träume und Wünsche lassen. Die Identifikation mit positiven Filmfiguren kann Kinder spielend lehren, sich selbstbewusst und voller Lebensfreude in unserer Gesellschaft zu bewegen. Im Film gezeigte Konflikte bieten Rollenmodelle für manchmal auch konfliktnahe Erlebnisse in ihrem Alltag. Gerade auch in der Jugendreihe SEE YOUth des Kinderfilmfestes, in der Filme für junge Leute ab 14 Jahren zu sehen sind, wird dies deutlich.“
Das Grußwort


Erlebnisland Film – eine Mitmachausstellung für Kinder
Im neuen Cinepänz-Festivalzentrum Filmhaus Kino Köln

Kinogeschichten schauen und (be-)greifbar machen: Rund um das Festivalprogramm im Filmhauskino Köln bietet die Ausstellung “Erlebnisland Film“, die seit letztem Jahr erweitert wurde, Kino zum Anfassen. Wie schafft es Harry Potter auf einem Besen zu fliegen? Wie kommt es dazu, dass Figuren wie Mickey Mouse tatsächlich in Bewegung geraten? Wie kommt der Film auf die Leinwand? Während der gesamten CINEPÄNZ-Festivalwoche wollen wir im Foyer des Filmhauses nicht nur Antworten auf diese Fragen liefern, sondern diese Antworten im wahrsten Sinne des Wortes „begreifbar“ machen. Große und kleine Kinder bekommen hier die Möglichkeit, selbst Trickfilme zu gestalten, kurze Filme zu vertonen, in die Geschichte der Kinowelt einzutauchen und vieles mehr. So wird der Besuch im Kino zu einem spannenden, interaktiven Erlebnis, das über das Filmeschauen hinausgeht und großen wie kleinen Besuchern einen ganz anderen Blick in die Welt des Kinos gewährt.

Öffnungszeiten: Sonntag, 18. November, 11.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Montag – Freitag jeweils 15.30 – 18.30 Uhr
Sonntag,25. November, 14.00 – 18.00 Uhr

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2007/index.php