Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2007
Foto

Ich, Caesar, 10 ½ Jahre alt, 1,39 Meter groß

Frankreich, 2003, 91 Min., Regie: Richard Berry, mit: Jules Sitruk, Maria de Medeiros, empfohlen ab 7 Jahren, Originalfilm mit deutschen Untertiteln - auch deutsch eingesprochen

Eine originelle, phantasiereiche Komödie über Familie, Freundschaft, erste Liebe und eine abenteuerliche Reise nach England.

Caesar ist klein, ein wenig pummelig und macht sich so seine Gedanken über das Leben und seine Mitmenschen. Und so phantasiert er seinen Vater ins Gefängnis, was ihm zu Hause und in der Schule zuerst Respekt, aber dann doch nur Ärger einbringt. Auf sehr witzige Art erzählt er uns die Geschichte seines Lebens. Die beginnt damit, dass er sich in die wunderschöne Sarah verliebt, aber ebenso sein bester Freund Morgen, der groß und stark ist. Doch schließlich geht die Liebe ja verschlungene Wege und sie führt das Trio auf abenteuerlichen Pfaden bis nach England, wo die Kinder Morgans Vater suchen. Und bei der abenteuerlichen Suche kann Caesar beweisen, wie mutig er ist.

Sonntag, 18. November, 15.00 Uhr, Cinenova
Freitag, 23. November, 10.00 Uhr, Metropolis
Samstag, 24. November, 16.00 Uhr, Filmhaus Kino

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2007/ich_cesar.php