Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2006
Foto

Eröffnungsfilm

Viva Cuba

Kuba 2005, Regie: Juan Carlos Cremata Malberti, mit: Malú Tarrau Broche, Jorge Milo
80 Minuten; empfohlen ab 8 Jahren; Originalfilm – deutsch eingesprochen

Um ihre Freundschaft zu retten gehen Malú und Jorgito auf abenteuerliche Reise durch das wunderschöne Kuba. Eine entzückende Geschichte mit prächtigen Aufnahmen und tollen Jungdarstellern.

Zuerst glaubt man gar nicht, dass die beiden sich mögen könnten: Zu sehr streiten sich die neunjährige Malú und ihr Freund Jorgito. Aber vielleicht sind sie gerade deswegen unzertrennlich. Ihre Freundschaft ist in Gefahr: Malús Mutter will Kuba verlassen, Malú soll mit und sie würde Jorgito nie wieder sehen. Da kann nur einer helfen: Malús Vater, der am anderen Ende Kubas lebt. Gemeinsam machen sich die beiden Kinder auf den langen Weg und entdecken ein Land voller Schönheit. Und sie lernen auch sich selbst ein wenig besser kennen...

Samstag, 18. November, 15.00 Uhr, Odeon (Eröffnungsveranstaltung mit vielen Aktionen)
Sonntag, 19. November, 12.00 Uhr, Metropolis
Montag, 20. November, 10.00 Uhr, Cinenova

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2006/vivacuba.php