Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2006
Foto

Das Land ist wachsam

Fiji/USA 2004, Regie: Vilsoni Hereniko, mit: Sapeta Taito, Emily Erasito, Rena Owen
87 Minuten; empfohlen ab 10 Jahren; Originalfilm – deutsch eingesprochen

In die exotische Welt der Südsee führt dieser Film mit einer berührenden Geschichte um ein Mädchen, das für Gerechtigkeit und Chancengleichheit kämpft.

Auf der kleinen Insel Rotuma lebt die zwölfjährige Viki. Sie ist die Beste in der Schule, deshalb hofft sie auf ein Stipendium, das ihr den Besuch einer höheren Schule auf der Hauptinsel Fiji ermöglichen würde. Als ihr Vater Hapati aufgrund eines bestochenen Übersetzers vor dem englischen Gericht wegen Diebstahls verurteilt wird und aus Beschämung stirbt, empört sich alles in Viki. Um die Ehre ihrer Familie zu retten macht sie sich auf in den Kampf um Recht und Gerechtigkeit. Die Kraft dazu zieht sie aus den Geschichten um die Urmutter der Insel, die „Kriegerin“, die ihr Volk gegründet hat...

Die Vorführungen werden begleitet von der Ethnologin Corinna Erckenbrecht.
In Zusammenarbeit mit dem Allerweltskino Köln.

Sonntag, 19. November, 16.30 Uhr, Filmhaus Kino
Donnerstag, 23. November, 11.00 Uhr, Filmhaus Kino

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2006/daslandistwachsam.php