Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2004

Was lebst Du?

Deutschland 2004, Regie: Bettina Braun
84 Minuten; empfohlen ab 14 Jahren

Mitten aus dem Leben Kölner Jugendlicher stammt dieser Dokumentarfilm über vier Besucher des Jugendzentrums Klingelpütz.

Treffpunkt ist das Kölner Jugendzentrum Klingelpütz: Die Kölner Filmemacherin Bettina Braun, Absolventin der Kunsthochschule für Medien in Köln, begleitet über zwei Jahre lang eine in Köln lebende Gruppe von Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft. Ali, Kais, Ertan und Alban, alle zwischen 16 und 20 Jahren alt, bestätigen zunächst durch ihr Machogehabe und die Sprücheklopferei alle gängigen Vorurteile. Auf den zweiten Blick jedoch durchbrechen sie diese Klischees. Selbstinszenierung und Posen fallen, zu Tage tritt das konfliktbeladene, aber auch warmherzige und tiefgründige Wesen der Jugendlichen. Trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft ist ihr Zusammengehörigkeitsgefühl stärker als alle Differenzen. Auch wenn der Ton oft rau und direkt ist: Letztlich sind sie alle in einer ähnlichen Situation, sie sind auf der Suche nach ihrem Weg ins Leben...

Die Regisseurin Bettina Braun ist bei den Vorführungen zum Gespräch anwesend.

Montag, 14. November, 15.00 Uhr, Cinenova *
Dienstag, 15. November, 10.00 Uhr, Kinoforum Kalk *
Freitag, 18. November, 10.00 Uhr, Metropolis *

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2005/waslebstdu.php