Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2004

The Mighty – Gemeinsam sind wir stark

USA 1998, Regie: Peter Chelsom, mit: Elden Hanson, Gena Rowlands, Harry Dean Stanton u.a.
100 Minuten; empfohlen ab 10 Jahren

Lebhaft gespieltes Außenseiter-Märchen über ein ungleiches Paar, das zu einem tapferen Ritter zusammenwächst, um Gutes zu tun...

Maxwell ist dick, groß, ungelenk und sehr schweigsam. Die Klassenkameraden hänseln und meiden ihn, die Lehrer behandeln ihn wegen seiner Rechtschreibschwäche, als sei er dumm. Eines Tages trifft er Kevin, der an einer unheilbaren Krankheit leidet und seine Behinderung durch viel Intelligenz und Fantasie kompensiert. Bei einem Jahrmarktbesuch verschmelzen die beiden ungleichen Jungs zu einem unbesiegbaren Märchenwesen, zu „The Mighty“, das sich in der realen wie auch in der Fantasiewelt gegen Unrecht zur Wehr setzt. Nach einem Roman von Rodman Philbrick.

Aktion: Im Bürgerzentrum Alte Feuerwache findet ein Drehbuch-Workshop mit Ute Wegmann statt.

Mo., 14.11., 10.00 Uhr, Kulturbunker Mühlheim
Di., 15.11., 10.00 Uhr, Bürgerzentrum Vingst
Mi., 16.11., 10.00 Uhr, Kinder- und Jugendeinrichtung North Side, Chorweiler
Mi., 16.11., 15.00 Uhr, Ev. Jugendzentrum Hackenbroich *
Do., 17.11., 10.00 Uhr, Bürgerzentrum Alte Feuerwache *
Do., 17.11., 15.00 Uhr, Kinder-und Jugendzentrum Glashütte, Porz *
Fr., 18.11., 10.00 Uhr, Bürgerhaus Kalk

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2005/themighty.php