Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2004

See youth – Filme für junge Leute ab 14

Starkes Kino mit jugendrelevanten Themen

See Youth, das ist eine neue Filmreihe für das Publikum 14+ mit herausragenden Filmen, die Gefühle, Träume und Probleme von jungen Leuten in den Mittelpunkt stellen. Witzig, spritzig und spannend, hautnah an den Lebensgefühlen ihrer Protagonisten behandeln die Filme Konflikte um ersten Sex. Elternhaus, Gruppendruck und das Erwachsenwerden in den multikulturellen Szenen deutscher Großstädte – eine lebendige Ergänzung zur bekannten Teenager-Einheitskost.


Jargo (empfohlen ab 14 Jahren)
»Mit 16 musst Du ein Mann sein, Jargo«. Freud und Leid der vom Vater aufgetragenen Mannwerdung zeigt der dramatische Film über Männerfreundschaften, Kriminalität und erste Liebe. Ein Film, nah dran an der Alltagsrealität junger Leute zwischen den Kulturen, mit faszinierenden Bildern, witzigen Dialogen und starkem (Rap)-Soundtrack.


Nur noch Bea (empfohlen ab 14 Jahren)
Ein Film über Sex, Gruppendruck und die Verwirrungen des Erwachsenwerdens, gespielt von der Hauptdarstellerin Kaia Foss mit sprühender Lebendigkeit. Ein Film für Mädels über Mädels oder aber ein Film für Jungs über Mädels? Ihr entscheidet!


Rhythm is it! (empfohlen ab 13 Jahren)
»You can change your life in a dance class.« In einem Tanzprojekt entdecken Jugendliche ihre Kreativität, neue Fähigkeiten und Potentiale. Nach dem mitreißenden Dokumentarfilm über das faszinierende Projekt habt Ihr die Möglichkeit zum Gespräch mit dem Choreografen/Regisseur oder in einem kostenlosen Tanzworkshop eigene Tanzerfahrungen zu sammeln.


Status Yo! (empfohlen ab 14 Jahren)
Waghalsiges Spielfilm-Dokument aus der Berliner HipHop-Szene, gedreht mit mobiler Filmtechnik, die ihre Darsteller hautnah begleitet. Die verschiedenen Handlungsfäden innerhalb einer Nacht verbinden sich zu einer pulsierenden Filmkomposition, zu einem Generation Movie, das für über Dreißigjährige grundsätzlich nicht geeignet ist.


Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2004/seeyouth.php