Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2004

Kleine Miss Norwegen

Norwegen 2003, Regie: Hilde Heier, mit: Ida Maria Dahr Nygard, Amanda Kvakland, Ingrid Lorentzen
90 Minuten; empfohlen ab 9 Jahren
Originalfilm – deutsch eingesprochen

Spieglein, Spieglein, wer ist die Schönste im ganzen Land? – Eine spannend-gruselige Geschichte über den Unterschied zwischen äußerer und innerer Schönheit.

Die achtjährige Lotte zieht mit ihrem liebevollen Vater Helge zu dessen Freundin Kristin, einer ehemaligen Schönheitskönigin und ihrer Tochter Vendela. Kristin, gefühlskalt und berechnend, tut alles, um sich ihre Schönheit zu erhalten. Ihre Tochter sähe sie am liebsten als Model auf dem Laufsteg. Lotte und Vendela könnten eigentlich Freundinnen werden, lebte Vendela nicht schon genauso in der Welt des schönen Scheins wie ihre Mutter. Kristin fasst den Entschluß, dass Vendela – und wenn das nicht klappt, dann eben Lotte – die »Kleine Miss Norwegen« werden muß. Koste es, was es wolle!

Der spannende Film erzählte seine Geschichte gleichzeitig mit Mitteln des Märchens und des Gruselfilms. Eine interessantere Mischung scheint kaum denkbar…

Montag, 22.11., 10:00 Uhr, Odeon
Mittwoch, 24.11., 15:00 Uhr, Cinenova

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2004/kleinemissnorwegen.php