Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2003

Frech wie Krümel

Dänemark 1991, Regie: Sven Mehling, mit: Laus Hojbye, Dick Kaysoe, Karen-Lise Mynster
90 Min.; empfohlen ab 5 Jahren

Bild: Krümel lehnt lässig an einem leeren FaßTurbulenter Film um einen Jungen, der eine Gangsterbande zur Strecke bringt, einschließlich spannender Verfolgungsjagd.

Bei Krümel zu Hause ist immer Chaos: Seine ältere Schwester hat nur noch ihren neuen Freund im Kopf, sein kleiner Bruder braucht ständig einen Aufpasser, und in der Schule läuft es gar nicht gut für Krümel. Und natürlich glaubt ihm niemand, als er zwei Gangster belauscht, die einen Banküberfall planen. Kindliche Fantasie, denken seine Eltern. Bis sein Vater in der Bank mitten in den Überfall hineingerät. Und als dann noch Krümel das geklaute Geld findet, steckt die ganze Familie mitten drin im Schlamassel…

Montag, 24.11., 10.00 Uhr, Bürgerzentrum Alte Feuerwache mit Spielaktion
Dienstag, 25.11., 10.00 Uhr, Ev. Jugendzentrum Hackenbroich mit Spielaktion
Mittwoch, 26.11., 10.00 Uhr, Bürgerzentrum Vingst
Donnerstag, 27.11., 10.00 Uhr, Bürgerzentrum Alte Feuerwache mit Spielaktion
Freitag, 28.11., 10.00 Uhr, Kinder- und Jugendeinrichtung Glashütte Porz

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2003/kruemel.php