Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2003

Chicken Run – Hennen rennen

Großbritannien/USA 2000, Regie: Peter Lord, Nick Park
90 Min.; empfohlen ab 10 Jahren

Bild: Henne Ginger verzweifelt auf der HühnerfarmSatirischer Trickfilm mit einem leisen Augenzwinkern über den Ausbruch rebellischen Federviehs aus ihrem Hühnerknast. – Aus dem Erfolgsstudio der Wallace & Gromit-Erfinder.

Was haben sie nicht alles versucht, um von der Hühnerfarm zu entkommen! Fast würden Ginger und die anderen Hennen ihre Fluchtversuche aufgeben, wenn da nicht eine tödliche Bedrohung wäre: die geplante Hühnerpastetenmaschine der grausamen Mrs. Tweedy, der Besitzerin der Legebatterie. Die Zeit läuft den Fluchtwilligen davon. Mitten in die Atmosphäre fieberhafter Fluchtvorbereitungen platzt der Zirkushahn Rocky mit einer Bruchlandung. Schnell macht sich der Gockel wichtig: »Seine« Hühner müssen doch bloß fliegen lernen, dann ist die geplante Flucht der reine Sonntagsausflug. Die Hennen machen sich an die Arbeit und bauen auf Rockies Know-How…

Montag, 24.11., 10.00 Uhr, Ev. Jugendzentrum Hackenbroich mit Spielaktion
Dienstag, 25.11., 10.00 Uhr, Bürgerhaus Kalk

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2003/chicken.php