Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2002

Und raus bist Du

Island 1997, Regie: Ari Kristinsson, mit Bergthora Aradóttir, Freydis Kristófersdóttir u.a.
94 Min.; FSK: o.A., empfohlen ab 8

Zwei Mädchen "entführen" ein Baby. Amüsanter Kinderkrimi, der Einblick gibt in die Lebenswelt von Kindern, deren Eltern getrennt leben.

An ihrem zehnten Geburtstag erfährt Hrefna, dass ihr Vater nicht in Paris, sondern wieder in ihrer Heimatstadt Reykjavik lebt. Gemeinsam mit Freundin Yrsa macht sie sich auf die Suche nach dem Vater, den sie endlich kennenlernen möchte. Ihr Vater lebt allerdings längst mit einer neuen Familie zusammen und erkennt seine Tochter Hrefna nicht. Doch Hrefna lässt nicht locker. Beim nächsten Besuch steigen die beiden Mädchen in das verlassen wirkende Haus ein. Doch sie werden überrascht und nehmen auf der überhasteten Flucht das Baby mit. Damit haben sie sich eine Menge Probleme eingehandelt.

Samstag, 23.11., 14.00 Uhr, Ev. Jugendbüro, mit Aktion
Freitag, 29.11., 15.00 Uhr, Bürgerzentrum Alte Feuerwache*

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2002/undrausbistdu.php