Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2002

Tierische Abenteuer

Kurzfilmprogramm
mit Moderation circa 60 Min; empfohlen ab 4

Kurzes für Kinoanfänger: Moderiertes Programm für die Kleinsten über Giraffen, Frösche, Schmetterlinge.

Kaninchen am Strand, Schweden 2001, 6 Min., Regie: Lasse Persson
Ein kleines Kaninchenmädchen trifft am Strand auf einen Marienkäfer in Nöten.

Zauberer, Lettland 2001, 7 Min., Regie: Maris Brinkmanis
Ein Zauberer verblüfft die Tiere mit seinen Tricks.

Der Findling, Finnland 2001, 5 Min., Regie: Mariko Härkönen Ismo
Jäärä und sein Käferfreund finden ein seltsames Wesen, das immer Hunger hat.

Anders Artig, Deutschland 2002, 6:30 Min., Regie: Christina Schindler
Schon beim Schlüpfen stellen die Chamäleons fest: Einer von ihnen ist irgendwie anders.

Ich und die Giraffen, Schweden 1995, 7 Min., Regie: Lennart u. Ylva-Li Gustafsson
Ein kleines Mädchen ist allein zu Hause. Da klingelt es an der Tür. Draußen stehen zwei Giraffen.

Herbert Indianerfrosch, Deutschland 2002, 6:30 Min., Regie: Jochen Ehmann
Der Unterwassertümpelfrosch Herbert will trotz der mahnenden Worte seiner treusorgenden Froschmutter unbedingt ein Indianer sein.

Dienstag, 26.11., 10.00 Uhr, Metropolis
Donnerstag, 28.11., 10.00 Uhr, Volkshochschule Kalk

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2002/tierischeabenteuer.php