Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2002

Kölner Premieren

Einschnitte (ab 11)
Viktors Leben dreht sich allein um seine Jungs, um Mädchen und erste Küsse - bis zu einem harten Einschnitt. Preisgekrönter Film über das Erwachsenwerden.

Ikingut (ab 7)
Exotischer Abenteuerfilm in einer wunderschönen Winterlandschaft über eine einzigartige Freundschaft und die Begegnung mit dem Unbekannten.

Es gibt nur einen Jimmy Grimble (ab 9)
Mitreissende Komödie über die Wandlung eines jungen Aussenseiters zum Fußballstar, der am Ende ganz auf sein Selbstvertrauen bauen kann.

Der kleine Herr Prop und die Hexe (ab 5)
Aufwändig und fantasievoll animiertes Trickfilmabenteuer für die Kleinen über eine böse Hexe, die ein ganzes Städtchen in Atem hält.

Kletter-Ida (ab 9)
Ein rasanter Actionfilm: Kletter-Ida und ihre Freunde überfallen eine Bank, um Idas Vater zu retten.

Küss mich Frosch (ab 9)
Frische, romantische Komödie über Froschkönige, Küsse, Verwandlungen und über die turbulente Zeit der ersten Liebe.

Rolli (ab 8)
Finnische Fantasy-Saga über die rauhbeinigen Rollis und ihren Zwist mit den Elfen, aber auch über Freundschaft und das harmonische Zusammenleben trotz aller Unterschiede.

Send mehr Süßes (ab 6)
Ein Sommer auf dem Land ist nicht für jedes Kind ein Vergnügen. Dieser Film zeigt, wie man trotzdem Spaß daran bekommt.

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2002/premieren.php