Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2002

Einschnitte

Norwegen/Schweden 2001, Regie: Lars Berg mit: Eirik Evjen, Martin Jonny Raaen Eidissen, Erik Stigar
76 Min.; empfohlen: ab 11
Originalfilm - Deutsch eingesprochen

Viktors Leben dreht sich allein um seine Jungs, um Mädchen und erste Küsse - bis zu einem harten Einschnitt. Preisgekrönter Film über das Erwachsenwerden.

So ein älterer Bruder ist schon klasse. Viktor ist erst elf, aber sein älterer Bruder Ole zeigt ihm, wo es lang geht. Ob Eishockey, Coolness, oder der Umgang mit Mädchen: Ole weiss Bescheid. Ole weiss aber auch, dass er langsam an Krebs sterben wird, und das möchte Viktor nun gar nicht glauben. Auf wen könnte er sich denn dann noch verlassen? Dann wäre er ja der Stärkere! Und wer hilft ihm denn dann, eine Band zu gründen, einen ersten Kuss zu bekommen? Viktor ist ganz schön durcheinander, als er mit dem Erwachsenwerden anfangen muss...

Sonntag, 24. 11., 16.00 Uhr, Metropolis
Mittwoch, 27. 11., 10.00 Uhr, Metropolis
Donnerstag, 28. 11., 15.00 Uhr, Odeon

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2002/einschnitte.php