Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2002

Das Taschenmesser

Niederlande 1991, Regie: Ben Sombogaart, mit Oliver Tuinier, Genio de Groot, Adelhaid Roosen
86 Min; FSK: ab 6, empfohlen ab 6

Pfiffig erzählte Geschichte über eine Freundschaft und ein Kind, das unverdrossen sein Ziel verfolgt.

Ausgerechnet am ersten Schultag eröffnet Tim seinem besten Freund Mees, das er bald mit seiner Familie nach Flevoland ziehen wird. Einige Zeit später, am letzten gemeinsamen Schultag sitzen die beiden Jungs niedergeschlagen beisammen und bewundern Tims rotes Taschenmesser. Als die Lehrerin das Messer bemerkt, lässt Mees es schnell verschwinden. Aber, oh Schreck, er vergisst es Tim zurückzugeben. Wie kriegt Tim nun sein Messer zurück? Wie findet Mees Flevoland? Die Erwachsenen erweisen sich als nicht ansprechbar, und so muss Mess alleine einen Weg finden.

Montag, 25.11., 10.00 Uhr, Bürgerzentrum Alte Feuerwache*
Dienstag, 26.11., 10.00 Uhr, Bürgerzentrum Vingst
Mittwoch, 27.11., 10.00 Uhr, Kinder- Jugendzentrum Glashütte
Donnerstag, 28.11., 10.00 Uhr, Ev. Jugendzentrum Hackenbroich*
Freitag, 29.11., 10.00 Uhr, Bürgerzentrum Alte Feuerwache*

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2002/dastaschenmesser.php