Cinepänz - Kölner Kinderfilmfest 2002

Billy Elliot - I will dance

Großbritannien, 2000, Regie: Stephen Daldry, mit: Jamie Bell, Julie Waters, Jamie Draven, Gary Lewis, Stuart Wells u. a.
112 Min.; FSK: ab 6; empfohlen: ab 12

Über Dein Leben bestimmst Du! Anrührendes Drama über einen Jungen, dessen Leidenschaft und Willensstärke sich gegen alle Widrigkeiten durchsetzen.

Das Geld zuhause wird immer knapper. Billys Bruder und Vater befinden sich wie die meisten anderen Bergarbeiter im nordenglischen Durham im Streik, denn die Kohleminen sollen geschlossen werden. Trotzdem bekommt der 11-Jährige Billy teuren Boxunterricht - damit ein echter Kerl aus ihm wird. Als sich die Box- mit der Ballettgruppe eine Halle teilen muss, entdeckt Billy den Tanz für sich. Erleichtert hängt er die Boxhandschuhe an den Nagel und beginnt heimlich mit großer Lust an den Ausdrucksmöglichkeiten seines Körpers zu arbeiten. Als Billys Vater den Schwindel bemerkt, ist der Ärger vorprogrammiert. Nur seine Ballettlehrerin unterstützt und ermutigt ihn, bei der Royal Ballet School in London vorzutanzen.

Montag, 25.11., 15.00 Uhr, Bürgerzentrum Vingst, anschließend Jungen-Workshop
Donnerstag, 28.11., 10.00 Uhr, Bürgerzentrum Deutz
Donnerstag, 28.11., 15.00 Uhr, Bürgerzentrum Deutz*

Adresse dieses Dokuments: www.cinepaenz.de/online-archiv/2002/billyelliot.php