Menü Specials Kalender Die Filme Vorwort Startseite
-O-


:-)
2002 geht's weiter
Das 12. Kinderfilmfest ist leider schon vorbei.

Hier gibt es noch die abschließende Pressemitteilung.


Veranstaltungsinfos und Impressum

12. Kölner Kinderfilmfest



Wo ich zuhause bin
Kanada 1989
Regie: Bruce Pittman
mit: Michelle St. John, Clayton Julian, Ron White
97 Min, FSK: ab 6; Empfohlen ab 10

Wo ich zuhause bin

Ein fesselnder Film über zwei verschleppte Indianerkinder in Kanada auf der Suche nach ihren Eltern.

Kanada 1937: Komi und ihr Bruder Pita werden aus ihrem Indianerreservat verschleppt und in ein düsteres Missionsinternat gesteckt, in dem nichts erlaubt ist: Sie dürfen weder ihre Kleider tragen noch ihre Sprache sprechen, und die Haare werden ihnen geschoren. Damit sie in der christlichen Missionsschule ihre Heimat vergessen und ein neues Leben beginnen, erzählt man ihnen vom Tod ihrer Eltern. Doch als die Geschwister herausbekommen, dass die Eltern noch leben, fliehen sie aus der Schule. Werden sie es schaffen, zu ihrem Stamm zurückzukehren?

Di 20.11.
10.00 Uhr, Bürgerhaus Kalk
Di 20.11.
15.00 Uhr, Ev. Jugendzentrum Hackenbroich *
Do 22.11.
10.00 / 15.00 Uhr, Bürgerzentrum Deutz*