Menü Specials Kalender Die Filme Vorwort Startseite
-O-


:-)
2002 geht's weiter
Das 12. Kinderfilmfest ist leider schon vorbei.

Hier gibt es noch die abschließende Pressemitteilung.


Veranstaltungsinfos und Impressum

12. Kölner Kinderfilmfest



Der Mistkerl
Deutschland 2000
Buch und Regie: Andrea Katzenberger
mit: Ines Nieri, Louis Klamroth, Ingo Naujoks, Peter Lohmeyer
88 Min., Empfohlen ab 7

Der Mistkerl

Wie geht "Familie"? Macht sie Sinn? Ein Film um ein grosses Thema, gefühlvoll, unterhaltsam und aus der Sicht der Kinder erzählt.

Pauline ist neun, lebt allein mit ihrer Mutter Anna und hat deren Liebe ganz allein für sich. Wenn es nach Pauline ginge, könnte das eigentlich bis in alle Ewigkeit so bleiben. Aber Anna würde doch schon gerne auch wieder mit einem Mann zusammenleben. Und Pauline möchte ihre Mutter gerne glücklich sehen. Als Anna sich in Pit verliebt, will der jedoch gar nichts von Kindern und Familie wissen. Pauline beschließt, es dem "Mistkerl" zu zeigen. Was aber, wenn sie Erfolg hat und Pit mit ihrer Mutter zusammenbringt? Muss sie dann deren Liebe teilen? Und wie geht das? Ziemlich schwere Fragen für Pauline...
Im Anschluss an die Vorführung am 18.11. im Metropolis gibt es ein Gespräch mit der Hauptdarstellerin Ines Nieri.
(Ines Nieri nimmt seit zwei Jahren Schauspielunterricht. Die 12-Jährige stand bereits im Deutschen Schauspielhaus Hamburg auf der Bühne und drehte fürs TV).

So 18.11.
12.00 Uhr, Metropolis *