Menü Specials Kalender Die Filme Vorwort Startseite
-O-


:-)
2002 geht's weiter
Das 12. Kinderfilmfest ist leider schon vorbei.

Hier gibt es noch die abschließende Pressemitteilung.


Veranstaltungsinfos und Impressum

12. Kölner Kinderfilmfest



Termin:

17. - 24. November 2001

Eintrittspreise:

Kinder 4,- DM, (3,- DM Gruppenpreis bei 10 Kindern), Erwachsene 6,- DM, Festivalkarte für fünf Filme 15,- DM für Kinder, 20,- DM für Erwachsene

Information:

JFC Medienzentrum Köln, Hansaring 82 - 86, 50670 Köln, Tel.: 0221/120093, montags bis freitags 10.00 - 17.00 Uhr, Fax: 0221/132592, Email: info@JFCMedienzentrum.de

Vorbestellungen für Schulklassen und Gruppen:

Anmeldung für die Kinos Odeon, Metropolis und Cinenova sowie für das Mitmachprogramm über das JFC Medienzentrum, ansonsten bitte Veranstaltungsorte direkt anrufen.

Veranstaltungsorte:

Odeon, Severinstr. 81, Köln-Südstadt, 50678 Köln, Tel. 313110
(Vorbestellungen für Gruppen über JFC, Tel. 120093)
Metropolis, Ebertplatz 19, 50668 Köln, Tel. 722436
(Vorbestellungen für Gruppen über JFC, Tel. 120093)
Cinenova, Herbrandstr. 11, 50825 Köln, Tel. 9541720
(Vorbestellungen für Gruppen über JFC, Tel. 120093)
Bürgerhaus Kalk, Kalk-Mülheimer Str. 58, 51103 Köln, Tel. 9876020, Fax 858016
Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstr. 23, 50678 Köln, Tel. 318053, Fax 3100718
Bürgerzentrum Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, 50670 Köln, Tel. 9731550, Fax 7392030
Bürgerzentrum Vingst, Hesshofstr. 43, 51107 Köln, Tel. 877021
Kinder- und Jugendbüro der Evangelischen Gemeinde Köln, Antoniterstr. 14-16, 50667 Köln, Tel. 2570121
Jugend- und Bürgerzentrum Deutz, Tempelstr. 41-43, 50679 Köln, Tel. 22191459, Fax 811372
Kinder- und Jugendeinrichtung Glashütte Porz, Glashüttenstr. 20, 51143 Köln, Tel. 02203/592497 Fax 02203/593986
Kinder- und Jugendzentrum Zollstock, Höninger Weg 381, 50969 Köln, Tel./Fax 363316 Ev. Jugendzentrum Hackenbroich, Moselstr. 20, 41540 Dormagen, Tel. 02133/269745, Fax 02133/269746

Veranstalter:

JFC Medienzentrum Köln in Zusammenarbeit mit den oben aufgeführten Kinos, Bürgerhäusern, Bürgerzentren und Kindereinrichtungen

Für ihre Unterstützung danken wir der Stadt Köln, RTL, dem Kulturamt der Stadt Köln, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, dem Ministerium für Arbeit, Soziales, und Stadtentwicklung, Kultur und Sport, dem Netzwerk Kinderfilmfeste gefördert vom Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit und dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Stadtentwicklung, Kultur und Sport, dem Deutschen Kinderhilfswerk, der Ford Werke AG, wie auch den Kinos Metropolis, Cinenova und Odeon für die finanzielle Unterstützung. Gedankt sei ebenso dem Institut für Kino und Filmkultur, Köln, den Kamerakindern Köln, der Stiftung Goldener Spatz und allen Beteiligten und Helfern, ohne die solch ein Filmfestprogramm nicht zu verwirklichen wäre.

Stadt Köln MFJFG
RTL Kinderhilfswerk Kulturamt Köln
Cinenova Metropolis Odeon
  Ford  

Webdesign:

lunique
agentur für neue medien
berlin