Eine Hexe in der Familie
 
 
    Schweden 1999

Regie: Harald Hamrell
mit Karin Bogaeus, Rebecca Scheja, Margreth Weivers

82 Min., empfohlen ab 7 Jahre

Orginalfilm -
deutsch eingesprochen
 
Stell Dir vor, in Deine Familie schleicht sich eine Hexe ein, die Deinen kleinen Bruder aufessen will! Eine spannende Geschichte mit viel Hexerei, aber auch Freundschaft und Toleranz.

Lillen, der Bruder der achtjährigen Maria ist eine echte Nervensäge: er färbt Marias Barbiepuppe die Haare blau und jagt ihr dauernd mit dem Plastikschwert hinterher. Ihre neue Freundin Makka hat eine Kristallkugel, die jeden Wunsch erfüllt. Da muss Maria nicht lange überlegen. Natürlich wünscht sie sich, den Kleinen los zu sein.
Als Maria krank wird, finden ihre sehr beschäftigten Eltern ein Kindermädchen. Es ist alt, etwas sonderbar und heisst Gerda. Maria und Makka sind sich sicher: Gerda muss eine Hexe sein, die gekommen ist, um Lillen in einem Kessel schmoren zu lassen.
Bei der Vorstellung, dass ihr Wunsch so schnell in Erfüllung geht, wird es Maria ganz unheimlich und auf einmal liegt ihr doch etwas an Lillen. Aus einem alten Buch erfahren die Freundinnen, was sie gegen die Hexe unternehmen können.

>>> Samstag 18.11., 15:00 Uhr - Cinenova
>>> Freitag 24.11., 10:00 Uhr - Odeon

  
Eine Hexe in der Familie
Eine kleine
      Weihnachtsgeschichte
Krümelchen
Paul is Dead
Mann aus Stahl
Tommy und der Luchs
Kater Zorbas
Tsatsiki, Mama
      und der Polizist
Anna annA
Benjamin, die Taube
Bobo und die
            Hasenbande
Dannys Mutprobe
Henry und Verlin
Das Erste Mal
Hexen aus der Vorstadt
Kannst du
        pfeifen, Johanna?
Kayla
Pauls Reise
Ronja Räubertochter
The Tic Code

 
Zurück zum Menü