Paul Is Dead
 
 
    Deutschland 1999

Regie: Hendrik Handloegten
mit Sebastian Schmidtke, Vasko Scholz, Martin Reinhold

75 Min., empfohlen ab 10 Jahre
 
Der mehrfach ausgezeichntete Krimi des jungen Regisseurs Hendrik Handloegten begeistert Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen.

Sommerferien 1980 in einer öden Kleinstadt.
Der 13-jährige Tobias und sein 17-jähriger Bruder Till haben sturmfreie Bude. Durch ein Radio-Quiz kommt Tobias der Verdacht, dass Beatles-Star Paul McCartney umgebracht wurde, denn am Ende eines Liedes sagt Ringo Starr: "Ich habe Paul beerdigt." Tobias zieht den Besitzer des örtlichen Plattenladens ins Vertrauen und der liefert ihm weitere Hinweise. Doch das schlimmste steht dem Hobby-Detektiv noch bevor: Ein mysteriöser Engländer taucht in der Gegend auf. Alles deutet darauf hin, dass er etwas mit dem Fall zu tun hat.
Von nun an hat Tobias keine freie Minute mehr. Er beschattet den Fremden auf Schritt und Tritt, fieberhaft auf der Suche nach weiteren Beweisen.

>>> Preisträger der Kinderjury des diesjährigen
>>> Internationalen Kinderfilmfestes in Frankfurt

>>> Sonntag 19.11., 14:30 Uhr - Metropolis
>>> Montag 20.11., 10:00 Uhr - Odeon
>>> Freitag 24.11., 15:00 Uhr - Cinenova

  
Eine Hexe in der Familie
Eine kleine
      Weihnachtsgeschichte
Krümelchen
Paul is Dead
Mann aus Stahl
Tommy und der Luchs
Kater Zorbas
Tsatsiki, Mama
      und der Polizist
Anna annA
Benjamin, die Taube
Bobo und die
            Hasenbande
Dannys Mutprobe
Henry und Verlin
Das Erste Mal
Hexen aus der Vorstadt
Kannst du
        pfeifen, Johanna?
Kayla
Pauls Reise
Ronja Räubertochter
The Tic Code

 
Zurück zum Menü