Die Fliege
Österreich 1998
Regie: Andreas Prochaska

mit Sarah Veit
und Uwe Schweiger
und Franz Weisser

93 Min. - FSK: frei
empfohlen ab 7
Ein spannender Krimi mit Jungenbanden, pfiffigen Mädchen, mit Tempo und viel Witz.
Den Mupfern reicht es. Ihre Bande bekommt dauernd eine Abreibung von der Schmutzerbande. Die Anführer Meier und Ferri müssen sich etwas Besonderes einfallen lassen, sonst werden sie abgesetzt. In der Zeitung steht: Die 10jährige Ivonka Pivonka ist verschwunden. Wenn das kein Fall für die Mupfer ist. Von Liese erfahren sie: Ivonka ist den Ottos auf die Schliche gekommen, drei Kerlen, die einen Postraub planen. Sie finden auch heraus, wo die Ottos das Mädchen versteckt haben. Nun heißt es, dicht halten gegenüber den Schmutzern und Ivonka ganz schnell befreien. Doch so einfach ist das nicht, wenn die Polizei und zwei verrückte alte Frauen einem in die Quere kommen
Wo und Wann?:
Sonntag, 12.9. - 13.30 Uhr - Odeon
Mittwoch, 15.9. - 14.30 Uhr - Metropolis
 
Zurück zum Menü