NL/B 1997/98
Regie: Ger Poppelaars

mit Nick van Buiten
und Tamar van den Dop
und Johan Leysen

90 Min. - FSK: frei
empfohlen ab 8
Ein phantasievolles Entdeckerabenteuer und zugleich eine Ausreißergeschichte aus den 50er Jahren.
Rick lebt in einem kleinen Dorf in den Niederlanden. Seit er in der Schule einen Film über eine Expedition gesehen hat, interessiert er sich nur noch für Afrika und die Entwicklung der Menschheit. In einem alten Atlas macht Rick eine Entdeckung, von der nicht einmal Afrika-Experte Oudeweetering etwas weiß. Rick muß Oudeweetering unbedingt davon berichten, bevor er zu seiner nächsten Expedition aufbricht. Deswegen reißt er aus, begleitet von Freundin Stella und mit dem Tagebuch seiner Mutter im Gepäck, damit ihm unterwegs nach Brüssel nicht langweilig wird. Was Rick im Tagebuch liest, ist noch viel weltbewegender als irgendeine Entdeckung der Wissenschaft.
Wo und Wann?:
Donnerstag, 16.9. - 15.30 Uhr - Odeon
Freitag, 17.9. - 10.00 Uhr - Metropolis
 
Zurück zum Menü