BRD 1992
Regie: Gernot Krää

mit Leni Tanzer
und David Cesmeci
und Katja Riemann

96 Min. - FSK: ab 6
empfohlen ab 8
Ein Krimi mit viel Spannung und Witz.
Die elfjährige Trudi lebt bei ihrer Tante Julia in einem alten Mietshaus. Ihr großes Vorbild ist Meisterdetektiv Sherlock Holmes. Deswegen beobachtet sie genau, was in ihrer Umgebung passiert. Als eines Nachts in der Nachbarschaft ein Imbißlokal demoliert wird, ist ihre Spürnase gefragt. Trudi hat ihren ersten großen Fall und nimmt mit ihrem Schulfreund Tom die Ermittlungen auf. Ihr erster Verdacht fällt auf den unsympathischen Hausverwalter. Computerfreak Tom liefert weitere Daten. Aber der entscheidende Hinweis kommt von Rollo, einem Ausreißer, der weiß, was sich auf den Straßen abspielt. Hinter dem Anschlag steckt eine Schutzgeldbande, die es schließlich auch auf die drei Freunde abgesehen hat.
Wo und Wann?:
Montag, 13.9. - 10:00 Uhr - Bürgerzentrum Deutz
Montag, 13.9. - 15:00 Uhr - Bürgerzentrum Deutz
Donnerstag, 16.9. - 10:00 Uhr - JZ Glashütte
 
Zurück zum Menü