Die Fliege
Der Ball
B/NL/BRD 1998
Regie: Dany Deprez

mit Martje Ceulemans
und Jonas De Ro
und Matthias Meersman

90 Min. - FSK: frei
empfohlen ab 7
"Der Ball" ist ein Alltagsmärchen voll Magie und Abenteuer. Der Film erzählt von wahrer Freundschaft, erster Liebe und dem Kampf um ein Naturidyll.
Jeden Tag nach der Schule hängt die 11jährige Sophia in einem verlassenen Park herum. Auch die "Beasty Boys", eine Straßengang, haben dort ihr Camp. Sie machen ihrem Namen alle Ehre und sind sehr gemein zu Sophia. Eines Tages trifft sie einen Zigeuner, der ihr für drei Tage einen magischen Ball leiht. Dieser lebt, kann Dinge bewegen und spricht, indem er Pfeiftöne von sich gibt. Der Wunderball vertreibt sogar ein Räumkommando des Bürgermeisters, das den Park planieren will. Die Beasty Boys sind beeindruckt. Nur verlieben darf Sophia sich nicht, denn dann tickt der eifersüchtige Ball nicht mehr richtig. Aber genau das passiert: Sophia und Romeo geben sich den ersten Kuß...
Wo und wann?

Freitag, 17.9. - 10.00 Uhr - Odeon
Samstag, 18.9. - 14.30 Uhr - Metropolis
Abschlußfilm

 
Zurück zum Menü