Soeben erschienen: Programmheft des 26. Kölner Kinderfilmfests CINEPÄNZ

Das Programm des 26. Kölner Kinderfilmfests CINEPÄNZ liegt nun vor. Es kann als Druckversion beim jfc Medienzentrum angefordert oder unter http://www.jfc.info/medienspiegel-id39 herunter geladen werden.

Wie in jedem Jahr gibt es das Wettbewerbsprogramm, aus dem die Kinderjury die besten Filme auswählt. Ein breites Panorama, die Specials, bietet einen Überblick über die Filmkultur für Kinder.

Die Themenreihe, in den beteiligten Jugendzentren und Bürgerhäusern angesiedelt, widmet sich in diesem Jahr unter dem Titel "Aufbruch" den zahlreichen Flüchtlingskindern, die die Kölner Jugendzentren besuchen.

Für gehörlose Kinder werden einige Filmvorführungen in die Gebärdensprache übersetzt.

Derzeit dreht ein Team einen Film mit Flüchtlingskindern, der bei CINEPÄNZ uraufgeführt wird.

Ein Blick ins Programmheft lässt ahnen, dass die CINEPÄNZ-Woche vom 14. bis 22. November gut mit Filmkultur für Kinder gefüllt sein wird. Erstmals bietet CINEPÄNZ dann eine Woche später ein Nachspielwochenende (28. u. 29. November), bei dem die besten Filme des Programms noch einmal gezeigt werden.
zurück