Filme der Film- und Medienakademie für Kinder und Jugendliche

  • So, 15.11.15 14:00 Uhr, Film, Special, Odeon Kino, Severinstr. 81, 50678 Köln


CINEPÄNZ kooperiert auch in diesem Jahr wieder mit der Film- und Medienakademie und zeigt zwei aktuelle Filme mit gesellschafts- und jugendrelevanten Themenschwerpunkten. Moderation: Frank Hellmich

Das Verschwinden


Deutschland 2014
Jugenddrama, 25 Minuten

empfohlen ab 11


Die 14-Jährige Jessie hat keine Lust mehr, ihrer kleinen Schwester Maggie hinterher zu räumen. Für Maggie gibt es aber weit Wichtigeres als die banalen Sorgen ihrer Schwester. Angesichts der bevorstehenden Party haben Maggie und ihre Freundinnen nun wirklich keine Zeit. Als Jessie plötzlich verschwindet, fällt zunächst niemandem auf, dass sie weg ist. Für Maggie und ihre Freundinnen Anni und Ginger sind die Beauty-Tutorials von Ginger ein zentraler Lebensinhalt. Beim Betrachten von Gingers neuestem Clip auf Watch-Tube taucht unverhofft ein heimlich gedrehtes Video von Maggie auf. Wer steckt hinter den rätselhaften Vorfällen?

My best Selfie


Deutschland 2014
Jugenddrama, 24 Minuten

empfohlen ab 11


Für die Freundinnen Marie, Nena, Josi, Lilly und Anna sind Selfies das beste Mittel, um sich gekonnt in Szene zu setzen. Im Klassenzimmer lästern sie über die selbstgemachten Fotos ihrer Mitschülerinnen und beginnen einen Wettstreit um das coolste Selbstportrait. Während die meisten Jungs aus der Klasse von dem selbstgefälligen Gehabe der Mädchen genervt sind, machen sich Lukas und Alex einen Spaß daraus und schließen eine eigene Wette ab: Wer bekommt die meisten Mädchchen-Selfies? Peinlich nur, dass sich ausgerechnet Lukas in Marie verliebt. Als ein Foto, auf dem Marie halbnackt zu sehen ist, in der Klasse die Runde macht, ist die Freude nicht bei allen groß.
Kinder 3,00 €, Erw. 4,00 €, Gruppen ab 10 Kindern pro Kind 2,50 €
zurück