Antboy – Der Biss der Ameise

  • Mo, 16.11.15 09:00 Uhr, Film, Special, Filmhaus Kino, Maybachstr. 111, 50670 Köln
  • Di, 17.11.15 10:15 Uhr, Film, Special, Odeon Kino, Severinstr. 81, 50678 Köln
  • Mi, 18.11.15 15:00 Uhr, Film, Special, Cinenova Kino, Herbrandstr. 11, 50825 Köln
  • Do, 19.11.15 14:30 Uhr, Film, Special, Filmhaus Kino, Maybachstr. 111, 50670 Köln
  • Sa, 28.11.15 14:30 Uhr, Film, Special, Filmhaus Kino, Maybachstr. 111, 50670 Köln


Pelle ist zwölf und ganz klar ein „Opfer“. Amanda, das Mädchen, in das er verliebt ist, nimmt ihn kaum einmal richtig wahr. Dafür haben ihn die Klassenrüpel umso mehr auf dem Kieker. Als Pelle wieder einmal auf der Flucht vor ihnen ist und sich in einem dunklen Garten versteckt, wird er von einer großen Ameise gebissen. Am nächsten Morgen verfügt Pelle
über „Ameisen-Superkräfte“: Er ist stark, kann Wände hochklettern und sein Urin ist zu einer gefährlichen Säure mutiert. Von seinem Freund Wilhelm ermutigt, nimmt Pelle die schwere Verantwortung auf sich: Als „Antboy“ legt er von nun an den Ganoven seiner Stadt das Handwerk – bis ihm in Gestalt des „Flohs“ ein womöglich noch stärkerer Superschurke entgegentritt.

Antboy – Der Biss der Ameise

Dänemark 2013
Regie: Ask Hasselbalch
mit: Oscar Dietz, Nicolas Bro
Spielfilm, 77 Minuten

empfohlen ab 8


Die Vorführung am 28.11. wird in Gebärdensprache übersetzt.

Die Schulkinoveranstaltungen am Vormittag laufen in der Reihe "Cinepoint - Schule des Sehens".
Kinder 3,00 €, Erw. 4,00 €, Gruppen ab 10 Kindern pro Kind 2,50 €
zurück