Der Herr der Diebe

  • Mo, 24.11.14 16:15 Uhr, Film, Themenreihe, Northside Chorweiler, Netzestr. 4, 50765 Köln, Tel: 02 21/7 08 93 04
  • Di, 25.11.14 09:30 Uhr, Film, Themenreihe, Bürgerhaus Kalk, Kalk-Mülheimer Str. 58, 51103 Köln, Tel: 02 21/98 76 02-0
  • Di, 25.11.14 10:00 Uhr, Film, Themenreihe, Kinder- und Jugendzentrum "Glashütte", Glashüttenstr. 20, 51143 Köln (Porz)
  • Di, 25.11.14 12:00 Uhr, Film, Themenreihe, Kinder- und Jugendzentrum "Glashütte", Glashüttenstr. 20, 51143 Köln (Porz)
  • Di, 25.11.14 12:00 Uhr, Film, Themenreihe, Kulturbunker Mülheim, Berliner Str. 20, 51063 Köln, Tel: 02 21/61 69 26
  • Di, 25.11.14 15:00 Uhr, Film, Themenreihe, Ev. Jugendzentrum Hackenbroich, Hackhauser Str. 67, 41540 Dormagen, Tel: 0 21 33/26 97 45
  • Mi, 26.11.14 10:00 Uhr, Film, Themenreihe, Northside Chorweiler, Netzestr. 4, 50765 Köln, Tel: 02 21/7 08 93 04
  • Mi, 26.11.14 10:00 Uhr, Film, Themenreihe, Kino "Piccolo" (OT Nonni + Movie Crew Cologne e.V.), Helmholtzplatz 11, 50825 Köln, Tel: 02 21/54 56 59
  • Do, 27.11.14 16:30 Uhr, Film, Themenreihe, Jugend- und Kulturzentrumsinitiative Sülz e.V., Kyllburgerstr. 1 - 3,50937 Köln, Tel: 0221-441060


Die Waisenkinder Bo und Prosper sind abgehauen. Auf der Flucht vor ihrer herzlosen Tante lernen sie in Venedig den „Herrn der Diebe“ kennen. Scipio ist der Kopf einer jugendlichen Diebesbande, die in einem alten Kino lebt. Gemeinsam entdecken sie eines Tages ein uraltes Karussell mit Zauberkräften: Es kann seine Passagiere älter und jünger machen – allerdings nur, wenn ein seit Langem verschollener Löwenflügel entdeckt und wieder am Karussell angebracht wird. So gibt es für die Kinder nicht nur Abenteuer zuhauf, sondern sie müssen auch weitreichende Entscheidungen über ihr zukünftiges Leben treffen. Dabei lernen sie notwendigerweise den Wert von Tugenden wie Freundschaft, Solidarität und Toleranz kennen und finden am Ende ihren Platz im Leben.

Der Herr der Diebe


Deutschland/Großbritannien/Luxemburg 2005, Regie: Richard Claus, mit: Jim Carter, Caroline Goodall, Rollo Weeks, Aaron Johnson, 98 Min., FSK: ab 6
empfohlen von 10 bis 12 Jahren


Die Schulkinoveranstaltungen am Vormittag laufen in der Reihe "Cinepoint - Schule des Sehens".
Kinder 3,00 €, Erw. 4,00 €, Gruppen ab 10 Kindern pro Kind 2,50 €
zurück