Finn

  • So, 23.11.14 13:00 Uhr, Film, Premiere, Metropolis Kino, Ebertplatz 19, 50668 Köln
  • Di, 25.11.14 15:00 Uhr, Film, Premiere, Cinenova Kino, Herbrandstr. 11, 50825 Köln
  • Mi, 26.11.14 10:00 Uhr, Film, Premiere, Cinenova Kino, Herbrandstr. 11, 50825 Köln


Der 9-jährige Finn lebt mit seinem Vater auf dem Land. Fußball gehört nicht unbedingt zu seinen Leidenschaften, auch wenn sein Vater das gerne hätte. Nach dem Training lockt eine seltsame Krähe den Jungen vom Bolzplatz zu einem geheimnisvollen Bauernhaus in der Nähe. Dort begegnet Finn einem seltsamen alten Mann mit schwarzem Mantel und wallendem weißen Haar. Als der alte Luuk auf seiner Geige spielt, ist Finn wie verzaubert. Er sieht auf einmal seine Mutter, die vor Jahren gestorben ist. Sie lacht ihn an, wie auf seinem Lieblingsfoto von ihr. Finn möchte jetzt unbedingt auch Geige spielen lernen, um diesen magischen Moment zu wiederholen. Während sein Vater denkt, er wäre beim Fußball, geht Finn heimlich zu dem alten Bauernhaus, um Geige zu üben.
Zu Gast: Regisseur Frans Weisz

Finn


Niederlande, Belgien 2013, Regie: Frans Weisz
mit: Mels van den Hoeven, Daan Schuurmann, Jan Delclair, 90 Minuten


Die Schulkinoveranstaltungen am Vormittag laufen in der Reihe "Cinepoint - Schule des Sehens".
Kinder 3,00 €, Erw. 4,00 €, Gruppen ab 10 Kindern pro Kind 2,50 €
zurück