Neukölln Unlimited

  • Di, 20.11.12 12:00 Uhr, Film, Themenreihe, Bürgerhaus Kalk, Kalk-Mülheimer Str. 58, 51103 Köln, Tel: 02 21/98 76 02-0
  • Di, 20.11.12 13:30 Uhr, Film, Themenreihe, Northside Chorweiler, Netzestr. 4, 50765 Köln, Tel: 02 21/7 08 93 04
  • Mi, 21.11.12 10:00 Uhr, Film, Themenreihe, Kino "Piccolo" (OT Nonni + Movie Crew Cologne e.V.), Helmholtzplatz 11, 50825 Köln, Tel: 02 21/54 56 59
  • Fr, 23.11.12 10:00 Uhr, Film, Themenreihe, Northside Chorweiler, Netzestr. 4, 50765 Köln, Tel: 02 21/7 08 93 04


Berlin Neukölln. Ein Multikulti-Bezirk, der in den Medien vor allem durch Jugendkriminalität und Schulversagen für Aufsehen gesorgt hat! Die Geschwister Lial (19), Hassan (18) und Maradona (14) leben schon seit ihrer Geburt hier. Sie sind talentierte Tänzer und Musiker, die mit HipHop-Kultur aufgewachsen sind. Breakdance und Rap, das ist ihre Sprache, dafür schlägt ihr Herz!

Ihre Familie stammt aus dem Libanon und seit 16 Jahren sind sie von der Abschiebung bedroht. Eindrucksvoll lassen Lial und Hassan nichts unversucht, um den unsicheren Aufenthaltsstatus zu ändern. Mit ihrer Kunst wollen sie für den Lebensunterhalt ihrer Familie aufkommen. Der permanente Druck führt zu Spannungen zwischen den älteren Geschwistern. Und dann schlägt auch noch der jüngste Brüder Maradona quer: Mehrfach von der Schule suspendiert ist er hin- und hergerissen zwischen dem ambitionierten Lebensstil seiner älteren Geschwister und dem Straßenleben seiner Kumpels.

Neukölln Unlimited


Dokumentarfilm, Deutschland 2010, Regie: Agostino Imondi, Dietmar Ratsch, 96 Min., empfohlen ab 12 bis 16 Jahren

Zu den Vorführungen bieten die Bürgerhäuser und Jugendzentren spannende themenbezogene Spielaktionen an.

Die Schulkinoveranstaltungen am Vormittag laufen in der Reihe "Cinepoint - Schule des Sehens".

Kinder 3,00€ (2,50€ Gruppenpreis bei 10 Kindern), Erwachsene 4,00
zurück