Karla und Katrine

  • Mi, 21.11.12 10:00 Uhr, Film, Themenreihe, Bürgerhaus Kalk, Kalk-Mülheimer Str. 58, 51103 Köln, Tel: 02 21/98 76 02-0
  • Mi, 21.11.12 10:00 Uhr, Film, Themenreihe, Northside Chorweiler, Netzestr. 4, 50765 Köln, Tel: 02 21/7 08 93 04
  • Mi, 21.11.12 10:00 Uhr, Film, Themenreihe, Ev. Jugendzentrum Hackenbroich, Hackhauser Str. 67, 41540 Dormagen, Tel: 0 21 33/26 97 45
  • Mi, 21.11.12 12:00 Uhr, Film, Themenreihe, Kulturbunker Mülheim, Berliner Str. 20, 51063 Köln, Tel: 02 21/61 69 26
  • Mi, 21.11.12 16:15 Uhr, Film, Themenreihe, Northside Chorweiler, Netzestr. 4, 50765 Köln, Tel: 02 21/7 08 93 04
  • Fr, 23.11.12 14:30 Uhr, Film, Themenreihe, Kino "Piccolo" (OT Nonni + Movie Crew Cologne e.V.), Helmholtzplatz 11, 50825 Köln, Tel: 02 21/54 56 59


Karla und Katrine waren früher beste Freundinnen. Doch inzwischen hat sich so vieles verändert: Katrine hat nur noch Augen für Jungs und ihre liebste Freizeitbeschäftigung besteht im Schreiben von schwärmerischen SMS. Karla wünscht sich, dass alles wieder so wird wie früher. Ihre Eltern haben erlaubt, Katrine für den geplanten Sommerurlaub einzuladen. Alles soll so sein wie immer: das Sommerhaus, die Freundinnen, Baden im See. Karla hat sogar ein Plüschtier als Zeichen ihrer Freundschaft gekauft. Aber das nervt Katrine erst so richtig. Sie findet den Sommerurlaub völlig uncool.
Bei einem Spaziergang durch den Wald werden die Mädchen von zwei Jugendlichen angepöbelt. Jonas eilt den beiden zu Hilfe. Er kommt aus Kopenhagen und macht mit seinen Pflegeeltern Urlaub im Dorf. Die drei freunden sich an. Doch als sich Karla in Jonas verliebt, erleidet die Beziehung der Mädchen einen erneuten Bruch. Aber am Ende des Sommers steht fest: Nichts ist so wie es mal war, aber alles ist neu und wunderschön.

Karla und Katrine


Spielfilm Dänemark 2009, Regie: Charlotte Sachs Bostrup, mit: Elena Arndt-Jensen, Nanna Finding Koppel, 83 Min., empfohlen ab 10 bis 13 Jahren

Zu den Vorführungen bieten die Bürgerhäuser und Jugendzentren spannende themenbezogene Spielaktionen an.

Die Schulkinoveranstaltungen am Vormittag laufen in der Reihe "Cinepoint - Schule des Sehens"

Kinder 3,00€ (2,50€ Gruppenpreis bei 10 Kindern), Erwachsene 4,00
zurück