Tom und Hacke

  • So, 18.11.12 14:00 Uhr, Gast im Kino,, Cinenova Kino, Herbrandstr. 11, 50825 Köln
  • Mo, 19.11.12 10:00 Uhr, Gast im Kino,, Cinenova Kino, Herbrandstr. 11, 50825 Köln


Thomas Sojer, von allen Tom genannt, hat seine Eltern im Krieg verloren und lebt nun bei seiner Tante, die ihn und ihren eigenen Sohn mit Näharbeiten durchbringt. Sein Freund Hacke, auch ein Waise, haust in einem alten Bauwagen. Als die beiden in einer Vollmondnacht auf dem Friedhof versuchen, Hackes Warzen wegzuzaubern, werden sie Zeugen eines Mordes. Der Schwarzhändler und Kriminelle Ami-Joe ersticht einen Jungen, nur weil der seinen Anteil an den ergaunerten Zigarettenstangen verlangt. Aus Furcht schwören sich Tom und Hacke, niemandem davon zu erzählen. Doch dann beschuldigt Ami-Joe den gutmütigen Altpapierhändler Muffler und der kommt vor Gericht. Tom weiß nicht mehr, wie er sich verhalten soll…

Goldener Spatz 2012 für das beste Drehbuch (MDR Jury)
Publikumspreis beim Kinderfilmfest München 2012

In Zusammenarbeit mit dem Filmfestival Goldener Spatz (Logo)

Hauptdarsteller Benedikt Weber besucht die Vorführung am Sonntag, 18. November, die Szenenbildnerin Didi Richter ist bei der Schulkinovorführung am Montag, 19. November zu Gast

Tom und Hacke


Spielfilm, Deutschland 2012, Regie: Norbert Lechner, mit: Benedikt Weber, Xaver Maria Brenner, Julia Forstner, Simon Meindl, Franziska Weisz, Fritz Karl, Götz Burger, Franz Buchrieser, Hans Escher, 100 Min., empfohlen ab 8 Jahren

Die Schulkinoveranstaltungen am Vormittag laufen in der Reihe "Cinepoint - Schule des Sehens"
Kinder 3,00€ (2,50€ Gruppenpreis bei 10 Kindern), Erwachsene 4,00€
zurück