Der Dolch des Batu Khan

  • Mo, 18.11.13 12:30 Uhr, Film, Themenreihe, Northside Chorweiler, Netzestr. 4, 50765 Köln, Tel: 02 21/7 08 93 04
  • Mo, 18.11.13 14:00 Uhr, Film, Themenreihe, Kino "Piccolo" (OT Nonni + Movie Crew Cologne e.V.), Helmholtzplatz 11, 50825 Köln, Tel: 02 21/54 56 59
  • Mo, 18.11.13 15:00 Uhr, Film, Themenreihe, Ev. Jugendzentrum Hackenbroich, Hackhauser Str. 67, 41540 Dormagen, Tel: 0 21 33/26 97 45
  • Di, 19.11.13 16:15 Uhr, Film, Themenreihe, Northside Chorweiler, Netzestr. 4, 50765 Köln, Tel: 02 21/7 08 93 04
  • Mi, 20.11.13 12:00 Uhr, Film, Themenreihe, Kulturbunker Mülheim, Berliner Str. 20, 51063 Köln, Tel: 02 21/61 69 26


Wieder wird für Sebastian nichts aus dem geplanten Urlaub, denn sein alleinerziehender Vater, Chefkonservator des berühmten „Grünen Gewölbes“ in Dresden, muss arbeiten. Schließlich wurde der legendäre „Dolch des Batu Khan“, eine verschollen geglaubte Goldschmiedearbeit aus dem 10. Jahrhundert, und andere seit Kriegsende 1945 verschollene Kunstgegenstände in einem zugemauerten Kellergewölbe gefunden. Als Entschädigung für den geplatzten Urlaub darf Sebastian im Museum bei der Vorbereitung für die Ausstellung des Dolches helfen. Dabei entdeckt er im Museumsarchiv zunächst geheime Pläne für den wertvollen Dolch und bei einer Internetrecherche mit seinen Freunden Maria und Benni ein Portal, in dem der Dolch für 3 Mio. € angeboten wird. Ist der Täter unter den Mitarbeitern des Museums zu suchen? Ein aufregendes, lebensgefährliches Abenteuer beginnt, bei dem die Zuschauer auch viel über die Arbeit mit Schätzen der Kunstgeschichte erfahren.

Der Dolch des Batu Khan


Deutschland 2004, Regie: Günter Meyer, mit: Marian Lösch, Sarah Bellini, Benjamin Seidel, 89 Min., FSK: ab 6, empfohlen von 8 bis 11 Jahren


Die Schulkinoveranstaltungen am Vormittag laufen in der Reihe "Cinepoint - Schule des Sehens"

Am Montag, den 18.11. um 14.00 Uhr im Northside Chorweiler, findet die Malaktion „Mutig! Mutig!“ zum Film statt.
Außerdem bietet das Northside Chorweiler am Dienstag, den 19.11. um 17.45 Uhr, die Aktion Typisch Mongolisch trinken: „Suutei Tsai“.


zurück