Sputnik

  • Do, 21.11.13 09:00 Uhr, Film, Special, Metropolis Kino, Ebertplatz 19, 50668 Köln
  • Fr, 22.11.13 15:00 Uhr, Film, Special, Cinenova Kino, Herbrandstr. 11, 50825 Köln
  • Sa, 23.11.13 13:30 Uhr, Film, Special, Metropolis Kino, Ebertplatz 19, 50668 Köln


Die „wahren“ Ereignisse des Mauerfalls am 9. November 1989 weichen etwas von der allgemein bekannten Version ab: Für die zehnjährige Frederike beginnt der Oktober mit einer Katastrophe, denn ihr geliebter Onkel Mike soll umgehend die DDR verlassen. Inspiriert von ihrem größten Idol Captain Kirk aus der Serie ,Raumschiff Enterprise‘ kommt sie auf eine grandiose Idee. Zusammen mit ihren Freunden Jonathan und Fabian macht sie sich daran, einen Beamer nachzubauen, um ihren Onkel in West-Berlin besuchen zu können. Das Experiment geht gehörig daneben. Statt die drei zu beamen, sind plötzlich alle Einwohner der Stadt verschwunden. Es scheint so, als ob das Trio die einzigen Überlebenden wären. Doch dann findet Frederike heraus, dass sie in Wirklichkeit alle Einwohner nach West-Berlin gebeamt haben…

Zu Gast: Referent der Internationalen Filmschule Köln Markus Wulf am 21. und 22.11. und Regisseur Markus Dietrich am 23.11.

Fr 22.11. 10.00 Uhr Cinenova mit Übersetzung in Gebärdensprache



Sputnik


Spielfilm, Deutschland, Belgien, Tschechien 2012, Regie: Markus Dietrich, mit: Flora Li Thiemann, Finn Fiebig, Luca Johannsen, Devid Striesow, Andreas Schmidt, 90 Min., empfohlen ab 8

Die Schulkinoveranstaltungen am Vormittag laufen in der Reihe "Cinepoint - Schule des Sehens"
Kinder 3,00€ (2,50€ Gruppenpreis bei 10 Kindern), Erwachsene 4,00
zurück