Respekt bitte!

  • Mi, 23.11.11 10:00 Uhr, Film, SEE YOUth, Odeon Kino, Severinstr. 81, 50678 Köln
  • Do, 24.11.11 19:00 Uhr, Film, SEE YOUth, Filmhaus Kino, Maybachstr. 111, 50670 Köln
  • Fr, 25.11.11 10:00 Uhr, Film, SEE YOUth, Filmhaus Kino, Maybachstr. 111, 50670 Köln


Die 18-jährige Siiri zieht von zu Hause aus: Sie möchte selbstständig werden und sie träumt von der Liebe. Nichts Ungewöhnliches für eine junge Frau. Der Unterschied ist, Siiri hat eine geistige Behinderung. Sie zieht in ein Wohnheim, wo sie in ihrer Eigenständigkeit unterstützt wird. Mit ihrer flippigen Zimmernachbarin Suski geht sie shoppen und zieht durch die Clubs. Die beiden träumen von einem Freund. Suski wird eines Nachts in der Disco mit Alkohol abgefüllt und macht prompt schlechte Erfahrungen. Während sie in einer Klinik behandelt wird, lernt Siiri den Wachmann Santeri kennen, und die beiden verlieben sich. Er ist einfühlsam, liebevoll und „normal“. Jetzt wünscht sich Siiri nur noch einen richtigen Job…

Zu diesem Film erstellt das jfc Medienzentrum Arbeitsmaterialien für den Unterricht.


Respekt bitte!


Finnland 2010, Regie: Pekka Karjalainen, mit: Outi Kero, Kari-Pekka Toivonen, Svante Martin , Elena Leeve, Asko Vaarala u.a., 93 Min., Original mit englischen Untertiteln, empfohlen ab 15 Jahren
Kinder 3,00€ (2,50€ Gruppenpreis bei 10 Kindern), Erwachsene 4,00€
zurück