Das grosse Rennen

  • Mo, 21.11.11 10:00 Uhr, Film, Themenreihe, Kino "Piccolo" (OT Nonni + Movie Crew Cologne e.V.), Helmholtzplatz 11, 50825 Köln, Tel: 02 21/54 56 59
  • Mo, 21.11.11 16:15 Uhr, Film, Themenreihe, Northside Chorweiler, Netzestr. 4, 50765 Köln, Tel: 02 21/7 08 93 04
  • Mi, 23.11.11 09:30 Uhr, Film, Themenreihe, Jugend- und Kulturzentrumsinitiative Sülz e.V., Kyllburgerstr. 1 - 3,50937 Köln, Tel: 0221-441060
  • Mi, 23.11.11 10:00 Uhr, Film, Themenreihe, Kulturbunker Mülheim, Berliner Str. 20, 51063 Köln, Tel: 02 21/61 69 26
  • Mi, 23.11.11 10:00 Uhr, Film, Themenreihe, Jugend- und Bürgerzentrum Deutz, Tempelstr. 41-43, 50679 Köln, Tel: 0221-221-91459
  • Mi, 23.11.11 14:00 Uhr, Film, Themenreihe, Ev. Jugendzentrum Hackenbroich, Hackhauser Str. 67, 41540 Dormagen, Tel: 0 21 33/26 97 45
  • Mi, 23.11.11 15:00 Uhr, Film, Themenreihe, Bürgerzentrum Vingst, Hesshofstr. 43, 51107 Köln, Tel: 02 21/87 70 21
  • Mi, 23.11.11 15:00 Uhr, Film, Themenreihe, Jugend- und Bürgerzentrum Deutz, Tempelstr. 41-43, 50679 Köln, Tel: 0221-221-91459
  • Do, 24.11.11 09:30 Uhr, Film, Themenreihe, Jugend- und Kulturzentrumsinitiative Sülz e.V., Kyllburgerstr. 1 - 3,50937 Köln, Tel: 0221-441060
  • Do, 24.11.11 10:00 Uhr, Film, Themenreihe, Bürgerhaus Kalk, Kalk-Mülheimer Str. 58, 51103 Köln, Tel: 02 21/98 76 02-0
  • Do, 24.11.11 10:00 Uhr, Film, Themenreihe, Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstr. 23, 50678 Köln, Tel: 02 21/9 91 10 80
  • Do, 24.11.11 14:00 Uhr, Film, Themenreihe, Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, 50670 Köln
  • Fr, 25.11.11 12:30 Uhr, Film, Themenreihe, Northside Chorweiler, Netzestr. 4, 50765 Köln, Tel: 02 21/7 08 93 04


Die elfjährige Mary lebt auf einem Bauernhof in Irland und liebt alles, was Räder hat und möglichst schnell fahren kann. Begeistert investiert der sommersprossige Rotschopf jede freie Minute in ihre selbstgebaute Seifenkiste. Als in ihrem Heimatdorf ein echtes Seifenkistenrennen – inklusive Preisgeld und Pokal – ausgerufen wird, bekommt sie die Chance zu zeigen, was in ihr steckt. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Gerade die reichen Jungs aus der Schule gehen mit teurem Material und Edel-Karts an den Start. Als Mary die Hoffnung schon fast aufgeben muss, bekommt sie unerwartete Hilfe. Und es zeigt sich: Alle haben die pfiffige Mary unterschätzt…
Der Film zeigt das schwierige Leben im ländlichen Irland, aber auch die Kraft der Beharrlichkeit und die Bedeutung von Lebensträumen.
Zu den Vorführungen bieten die Bürgerhäuser und Jugendzentren spannende themenbezogene Spielaktionen an.

Das grosse Rennen


Deutschland/Irland 2008, Regie: André F. Nebe, mit: Paul Donovan, Michael Garland, Ailish McElmeel, 84 Min., FSK: ab 6, empfohlen von 8 bis 10 Jahren
Kinder 3,00€ (2,50€ Gruppenpreis bei 10 Kindern), Erwachsene 4,00€
zurück