Tom Sawyer



Tom hat den Kopf voller Streiche und abenteuerlicher Ideen – sehr zum Leidwesen seiner Tante Polly, bei der er zusammen mit seinem Halbbruder lebt. Zum Glück hat er mit seinem besten Freund, dem Waisenjungen Huck, einen Kumpanen gefunden, mit dem er allerlei Unsinn anstellt. Zufällig werden die beiden Zeugen, wie der Gauner Indianer Joe einen hinterhältigen Mord begeht. Anschließend schiebt dieser die Tat dem trotteligen aber unschuldigen Landstreicher Muff Potter in die Schuhe. Aus Angst vor dem gefährlichen Joe schweigen Tom und Huck. Doch als Muff die Todesstrafe droht, berichtet Tom, was sie gesehen haben. Aber wer glaubt schon dem frechsten Jungen der Stadt?

Am MI, 23. Nov. und am FR 25. Nov. ist der Komponist der Filmmusik des Films Andreas Schäfer zu Gast im Kino.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit SoundTrack_Cologne 8.0.


Tom Sawyer


Deutschland 2011, Regie: Hermine Huntgeburth, mit: Louis Hofmann, Leon Seidel, Heike Makatsch, Benno Fürmann, Joachim Król u.a., 109 Min., empfohlen ab 8 Jahren
Kinder 3,00€ (2,50€ Gruppenpreis bei 10 Kindern), Erwachsene 4,00€
zurück


Der Filmmusikkomponist des Films "Tom Sawyer" Andreas Schäfer ist anwesend

  • Mi, 23.11.11 16:45 Uhr, Gast beim Film: Tom Sawyer, Special, Cinenova Kino, Herbrandstr. 11, 50825 Köln


Tom hat den Kopf voller Streiche und abenteuerlicher Ideen – sehr zum Leidwesen seiner Tante Polly, bei der er zusammen mit seinem Halbbruder lebt. Zum Glück hat er mit seinem besten Freund, dem Waisenjungen Huck, einen Kumpanen gefunden, mit dem er allerlei Unsinn anstellt. Zufällig werden die beiden Zeugen, wie der Gauner Indianer Joe einen hinterhältigen Mord begeht. Anschließend schiebt dieser die Tat dem trotteligen aber unschuldigen Landstreicher Muff Potter in die Schuhe. Aus Angst vor dem gefährlichen Joe schweigen Tom und Huck. Doch als Muff die Todesstrafe droht, berichtet Tom, was sie gesehen haben. Aber wer glaubt schon dem frechsten Jungen der Stadt?

Am MI, 23. Nov. und am FR 25. Nov. ist der Komponist der Filmmusik des Films Andreas Schäfer zu Gast im Kino.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit SoundTrack_Cologne 8.0.


Tom Sawyer


Deutschland 2011, Regie: Hermine Huntgeburth, mit: Louis Hofmann, Leon Seidel, Heike Makatsch, Benno Fürmann, Joachim Król u.a., 109 Min., empfohlen ab 8 Jahren



zurück


Anwesend ist der Filmmusikkomponist des Films "Tom Sawyer" Andreas Schäfer

  • Fr, 25.11.11 11:45 Uhr, Gast beim Film: Tom Sawyer, Special, Cinenova Kino, Herbrandstr. 11, 50825 Köln


Tom hat den Kopf voller Streiche und abenteuerlicher Ideen – sehr zum Leidwesen seiner Tante Polly, bei der er zusammen mit seinem Halbbruder lebt. Zum Glück hat er mit seinem besten Freund, dem Waisenjungen Huck, einen Kumpanen gefunden, mit dem er allerlei Unsinn anstellt. Zufällig werden die beiden Zeugen, wie der Gauner Indianer Joe einen hinterhältigen Mord begeht. Anschließend schiebt dieser die Tat dem trotteligen aber unschuldigen Landstreicher Muff Potter in die Schuhe. Aus Angst vor dem gefährlichen Joe schweigen Tom und Huck. Doch als Muff die Todesstrafe droht, berichtet Tom, was sie gesehen haben. Aber wer glaubt schon dem frechsten Jungen der Stadt?

Am MI, 23. Nov. und am FR 25. Nov. ist der Komponist der Filmmusik des Films Andreas Schäfer zu Gast im Kino.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit SoundTrack_Cologne 8.0.


Tom Sawyer


Deutschland 2011, Regie: Hermine Huntgeburth, mit: Louis Hofmann, Leon Seidel, Heike Makatsch, Benno Fürmann, Joachim Król u.a., 109 Min., empfohlen ab 8 Jahren



zurück