Summer Wars



Kenji ist ein zurückhaltender Elftklässler und ein Genie in Mathematik. Wie alle Menschen in der nahen Zukunft lebt und arbeitet er mit Hilfe von „OZ“, einer virtuellen Welt im Internet. Diese hängt mittlerweile unmittelbar mit der realen Welt zusammen, d.h., was dort geschieht, wirkt sich auf das echte Leben der Menschen aus. Kenji wird von seiner Mitschülerin Natsuki eingeladen, sie zu einem großen Familienfest zu begleiten. Währendessen knackt der begabte Kenji versehentlich den Sicherheitscode von „OZ“ und ermöglicht damit jemanden, in seinem Namen die gesamte Welt durcheinander zu bringen. Zusammen mit Natsuki und ihrer Familie versucht er zu verhindern, dass eine neue Art von Krieg ausbricht…
Die Vorführungen werden begleitet und erläutert vom Leiter des Kölner Trickfilmfestivals Johannes Wolters.


Summer Wars


Animationsfilm Japan 2009, Regie: Mamoru Hosoda, 114 Min., empfohlen ab 12 Jahren
Kinder 3,00€ (2,50€ Gruppenpreis bei 10 Kindern), Erwachsene 4,00€
zurück


Der Leiter des Kölner Trickfilmfestivals Johannes Wolters ist anwesend

  • Do, 24.11.11 11:55 Uhr, Gast beim Film: Summer Wars, Special, Cinenova Kino, Herbrandstr. 11, 50825 Köln


Kenji ist ein zurückhaltender Elftklässler und ein Genie in Mathematik. Wie alle Menschen in der nahen Zukunft lebt und arbeitet er mit Hilfe von „OZ“, einer virtuellen Welt im Internet. Diese hängt mittlerweile unmittelbar mit der realen Welt zusammen, d.h., was dort geschieht, wirkt sich auf das echte Leben der Menschen aus. Kenji wird von seiner Mitschülerin Natsuki eingeladen, sie zu einem großen Familienfest zu begleiten. Währendessen knackt der begabte Kenji versehentlich den Sicherheitscode von „OZ“ und ermöglicht damit jemanden, in seinem Namen die gesamte Welt durcheinander zu bringen. Zusammen mit Natsuki und ihrer Familie versucht er zu verhindern, dass eine neue Art von Krieg ausbricht…

Die Vorführungen werden begleitet und erläutert vom Leiter des Kölner Trickfilmfestivals Johannes Wolters.


Summer Wars


Animationsfilm Japan 2009, Regie: Mamoru Hosoda, 114 Min., empfohlen ab 12 Jahren



zurück


Anwesend ist der Leiter des Kölner Trickfilmfestivals Johannes Wolters

  • Do, 24.11.11 16:55 Uhr, Gast beim Film: Summer Wars, Special, Cinenova Kino, Herbrandstr. 11, 50825 Köln


Kenji ist ein zurückhaltender Elftklässler und ein Genie in Mathematik. Wie alle Menschen in der nahen Zukunft lebt und arbeitet er mit Hilfe von „OZ“, einer virtuellen Welt im Internet. Diese hängt mittlerweile unmittelbar mit der realen Welt zusammen, d.h., was dort geschieht, wirkt sich auf das echte Leben der Menschen aus. Kenji wird von seiner Mitschülerin Natsuki eingeladen, sie zu einem großen Familienfest zu begleiten. Währendessen knackt der begabte Kenji versehentlich den Sicherheitscode von „OZ“ und ermöglicht damit jemanden, in seinem Namen die gesamte Welt durcheinander zu bringen. Zusammen mit Natsuki und ihrer Familie versucht er zu verhindern, dass eine neue Art von Krieg ausbricht…

Die Vorführungen werden begleitet und erläutert vom Leiter des Kölner Trickfilmfestivals Johannes Wolters.


Summer Wars


Animationsfilm Japan 2009, Regie: Mamoru Hosoda, 114 Min., empfohlen ab 12 Jahren



zurück