Holiday in Poll: Kindern gehört die Welt

Auch Flüchtlingskinder sind kreativ und fast immer unterfordert. Unter dem Motto: Kindern gehört die Welt, setzen sich Augustina, Tina, Eisela, Viktor und ihre Klicke aus dem Poller Damm Flüchtlingswohnheim kreativ mit den Fragen auseinander: Wie sehen sie die Welt in der sie leben und welche Rechte und Pflichten sie im Alltag leben. In einem Ferien-Workshop versuchen sie über Musik, Tanz, Theater und Filmen die Welt schöner, gerechter, humaner, freundlicher und respektvoller zu machen. Sie trommeln, malen, singen, tanzen, spielen Klavier, setzten sich im Lotussitz, recherchieren, stellen Fragen, beschäftigen sich mit journalistischen Methoden wie Interviews, entwickeln und drehen einen Videofilm. Dabei helfen ihnen Slavica Vlahovic, Autorin und Journalistin, Waskhar Schneider, Musikpädagoge, Bernarda Kabus, Kinderrechtlerin, Dieter Stieß, Heimleiter, Yang Guy und Tihomir Djurovic, Betreuer, sowie Damian Sochacki, Kameramann.
zurück