"Wir machen Film": Inklusiver Sommerworkshop ist gestartet

13 hörende und gehörlose FilmemacherInnen trafen sich heute mit der Regisseurin Anja Ehrhardt, der Szenenbildnerin Sonja Ilius-Hussong und einer Gebärdendolmetscherin zu dem 2-wöchigen Sommerferienworkshop WIR MACHEN FILM!. Nach einer Vorstellungs- und Einführungsrunde ging es direkt in die Drehbucharbeit: die Teilnehmer wählten aus ihren mitgebrachten Geschichtsideen zum Thema GEMEINSAM SIND WIR STARK die Idee aus, die der Mehrheit nicht nur am besten gefiel, sondern in der auch genug Potential steckte, um sie in den nächsten Tagen zu einer richtigen Kurzgeschichte zu entwickeln. Diesmal war die Wahl wirklich schwierig, denn es gab sehr viele gute Geschichten. Mindestens genauso spannend war es für die hörenden Kinder, die Gebärdensprache der Gehörlosen zu beobachten. An Hand von Filmbeispielen wurde den TeilnehmerInnen die Grundelemente der Filmgestaltung veranschaulicht und im Anschluss diskutiert.
zurück