Junge Filmkritiker bei CINEPÄNZ

Das waren lange Redaktionssitzungen: Die acht Filmkritiker der Spinxx-Redaktion waren während des 22. Kölner Kinderfilmfests CINEPÄNZ voll in Aktion. Jeden Tag trafen sich die Kids zur Redaktionssitzung. Dort wurden die Aufgaben verteilt. Zu vielfältig waren die Aufgaben, die es zu koordinieren galt: Wer sichtet welchen Film und schreibt die Kritik, wer führt das Interview mit dem anwesenden Filmemacher, Produzent oder Schauspieler, wer dokumentiert die Arbeit fotografisch?

Nachdem jedem klar war, was er zu tun hatte, ging es los. Eine Woche lange bot CINEPÄNZ ein riesiges Arbeitsfeld für die jungen Journalisten. Und jeden Tag wollten die Filmkritiken geschrieben werden, die Artikel mussten auf die Webseite, ebenso die Fotos und die Audiobeiträge. Da gab es für die Kids ausser Schule nichts anderes mehr.

Aber der Einsatz hat sich gelohnt. Die Kritiken zu den Filmen des 22. Kölner Kinderfilmfests sind nun auf der Webseite http://www.spinxx.de veröffentlicht. Bei 44 Filmen eine stolze Leistung.

Wer sich für Film interessiert, dem sei die Spinxx-Seite ans Herz gelegt, findet man doch hier die authentischen Kritiken von jungen Kritikern für junge Filmfans.

Übrigens: Die Spinxxer treffen sich weiterhin im wöchentlichen Rhythmus. Mitmachen ist möglich und erwünscht.
zurück